Womo Green Camping

Für entspannte und umweltbewusste Festivalfans, die Rock’n’Roll auf dem Infield leben und es beim Campen mit dem Wohnmobil gern ruhiger und sauber mögen, haben wir auch in diesem Jahr wieder das Womo Green Camp im Angebot. Hier gelten die gleichen Regeln und Bestimmungen wie auf dem Womo Camp sowie auf dem Green Camp. 

Kosten: 65 € inkl. MwSt. und Gebühren pro Womo Green Plakette.

TICKETS GIBT ES HIER>>

Auf dem Womo Green Camp gelten die selben Regeln wie auf dem traditionellen Green Camp:

Die Green Camping - Philosophie:

Grundsatz 1: Ruhe

Wir bitten euch, die Lautstärke auf dem Green Camp so gering wie möglich zu halten. Daher sind laute Geräte wie Megafone und wattstarke Musikabspielgeräte tabu - schließlich brauchen eure Ohren auch mal eine Pause. Das heißt natürlich nicht, dass auf dem Green Camp absolute Stille herrschen soll; heitere Gespräche und Musizieren sollte lediglich in einer für deine Nachbarn erträglichen Lautstärke stattfinden.

Grundsatz 2: Kein Müll auf dem Boden

Auf dem Green Camp sollen die Überbleibsel des Festivalalltags nicht in die Gegend, sondern in die ausreichend vorhandenen dafür vorgesehenen Müllbehälter geworfen werden. Nutzt außerdem eure Müllsäcke, um euch am Ende den Müllbonus zu sichern! (siehe auch Müllpfand)

Grundsatz 3: Rücksicht

Bitte nehmt Rücksicht auf eure Mitmenschen! Dies sollte natürlich selbstverständlich sein und auch außerhalb des Green Camps beachtet werden. Dennoch soll es extra betont werden: Dieses Festival soll für alle, die es besuchen, so angenehm wie möglich sein. Es lohnt sich immer auch nach links und rechts zu gucken.

Infos

+ Alle Infos