THE GLITZ

 

Nach mehr als acht Jahren ist der Moment gekommen. Die Jungs hinter "The Glitz", Daniel Nitsch und Andreas Henneberg, veröffentlichen ihr erstes gemeinsames Album auf ihrem Label "Voltage Musique Records". Mit insgesamt 14 Tracks ist das Ergebnis der letzten zwei Jahre gemeinsamer Studioarbeit zu hören. Seit 13 Jahren betreiben die beiden in Rostock und Berlin lebenden Musiker zusammen mit Markus Hille das Label "Voltage Musique Records" und reisen mit ihren Soloprojekten um die Welt. Aufgrund der räumlichen Distanz zwischen ihnen ist ihre Zeit im Studio sehr begrenzt, was eine ständige Herausforderung für ihre Produktionen darstellt. Für die Jungs gilt das aber immer noch als "kein Drama", vielmehr profitieren sie von der Distanz durch immer neue Ideen und Kreativität. Mit anderen Worten: "No Drama" kann als Lebenseinstellung verstanden werden. Eine norddeutsche Gelassenheit trifft auf die schelmisch-Berliner Fröhlichkeit. Und natürlich ist das Leben leichter, wenn man sich gut behandelt. Dies spielt eine wichtige Rolle in der Freundschaft zweier Typen mit so unterschiedlichen Charakteren. Die verschiedenen Einflüsse sowie Andreas 'und Daniels' musikalischer Hintergrund sind wahrscheinlich die wichtigsten Bausteine ​​für einen sehr eigenständigen Sound auf dem Album. Ohne den roten Faden zu verlieren, finden Sie neben den sehr clubfreundlichen Tracks auch deutliche Spuren von Downbeat, Triphop, Jazz und Funk.

Infos

+ Alle Infos