SSIO

1, 90m groß, 100 Kilo und behaart: das ist SSIO. Vier Buchstaben, die für eine Kombination ausunnachahmbaremFlow und intelligentem Straßenhumor stehen wie sie in Deutschland einzigartigist. Kein zweiter liefert Obszönitäten so charmant ab wie der freundliche Dealer von Nebenan. Keinanderer formuliert seine Sätze so gewählt wie der selbsternannte Rocco Siffredi des Deutschraps.Und niemand sonst macht in einer alten Mercedes E-Klasse eine so gute Figur wie dersexbesessene Saunagänger. Außerdem hat der Mann die Bauchtasche, über die Straße hinaus,wieder salonfähig gemacht, allein dafür gebührt ihm ewiger Respekt.Auf Zitate aus SSIOs bisherigem Werk wird an dieser Stelle verzichtet, denn: Wenn man einmaldamit anfängt, hört man nicht mehr auf. Zu viele dope Lines. Und es geht direkt so weiter, denn am29. Januar 2016 folgt mit „0,9“ der Nachfolger zum Top-10-Album „BB.U.M.SS.N“. Könnt ihreuch etwas Schöneres vorstellen, als das Jahr mit dem dreibeinigen Kanalreiniger zu beginnen?Doch SSIO ist nicht nur auf Boom-Bap-Beats in Albumlänge on point, sondern auch live. Beimsplash! hatte er 2014 die Samoa Stage und das Publikum fest im Griff. Wer ein Album produziert, das musikalisch direkt aus den goldenenNeunzigern entsprungen zu sein scheint, braucht sich über tausende Kopfnicker und erhobeneHände nicht wundern. Falls ihr ein Teil der Meute sein wollt, dann holt euch 0,9 und schaut imMärz / April bei der Tour vorbei. Und falls ihr dafür keine Karten mehr bekommen solltet (denn diegehen weg wie warme Semmeln), dann gibt es im Herbst noch einige Zusatzshows!

Infos

+ Alle Infos