AMY MACDONALD

 

 Dass Amy Macdonald live eine Sensation ist, bewies die Schottin zuletzt bei einer Akustik-Session im Rahmen des WDR2-Radiokonzerts in Düsseldorf, einem höchst exklusiven Unplugged-Auftritt, für den nur 600 beneidenswerte und anschließend glückselige Gewinner Tickets ergattern konnten. Dieser Tage kann man sich sogar etwas von ihrem unglaublichen Bühnentalent ins Haus holen, denn ende November veröffentlicht die Schottin das Album „Under Stars – Live in Berlin“, das während ihres Konzerts im vergangenen März im Tempodrom aufgezeichnet wurde. Im Zentrum stehen neben den Songs ihres jüngsten Albums „Under Stars“ natürlich auch ihre großen Hits, wie dem aktuellen „Dream On“ und allen voran natürlich „This Is The Life“. Seit sie mit diesem Hit und der gleichnamigen Platte im Jahr 2007 ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star. Jedes ihrer Alben wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet, insgesamt hängen gut 30 solcher Auszeichnungen an ihrer Wand und etliche goldene Schallplatten noch dazu. Ihre folkigen und locker-leichten Melodien zu eingängigen Lyrics, die nie den Bezug zur alltäglichen Realität verlieren, hat sie zu einem ihrer Geheimrezepte gemacht. Diese ungekünstelte und offene Art zeichnet auch ihre tollen Live-Shows aus. Die 30-Jährige füllt immer noch Hallen und hat bei ihrer diesjährigen Tour bewiesen, dass sie eine große Sängerin und eine fantastische Songwriterin ist, die die Herzen ihrer Fans vor allem bei ihren Live-Shows bewegt. Jetzt hat Amy Macdonald bestätigt, dass sie uns im kommenden Jahr erneut mit ihrer Anwesenheit beglücken und bei einigen Sommerfestivals auftreten wird.

Infos

+ Alle Infos