WANKELMUT

„One day, Baby, we'll be old“ – doch Dilßners Sound bleibt fresh für immer.

VOM „ONE HIT“ ZUM „WONDER“: Mit seinen beiden Alben „Wankelmoods Vol. 1“ (2012) und „Wankelmoods Vol. 2“ (2014) hat der Berliner Ex-Philosophiestudent Jacob Dilßner die Elektroszene europaweit ordentlich aufgemischt. Apropos „mischen“: Begonnen hat alles mit dem Remix zu ASAF AVIDANs  „Reckoning Song“– das Lied dürfte wohl nicht nur durch die Slammerin JULIA ENGELMANN hierzulande den meisten bekannt sein. Als Avidan die Songrechte 2012 freigab, war Dilßner zur Stelle, und warf seinen bereits auf Soundcloud erfolgreichen Remix über FOUR MUSIC in den Ring. In Woche 9 stand der Track schließlich an der Spitze der deutschen Singlecharts, später auch in Österreich, Schweiz, Belgien und Niederlanden. Seitdem gibt es wohl nicht mehr viel Ruhe für WANKELMUT,  die massenhaften europaweiten Bookings sprechen für sich. Wir freuen uns sehr, dass er auch am DEICHBRAND loslegen wird. Fetter Tanztipp!

Infos

+ Alle Infos