NASTY

Immer auf Hochtouren – mit krassen Shouts und Growls

IN DER KÜRZE LIEGT DER WAHNSINN: Was diese Jungs an Zweieinhalbminuten-Brettern hinzimmern, knallt mit aller HC-Macht. Das ist Beatdown und Hardcore Punk, wie er sein muss: von tiefstem Herzen gewaltvoll wogend. Aus Kelmis in Belgien stammen diese fiesen Knüppler, heute stehen Matthi (voc), Paddy (git), Nash (dr) und Berri (bass) gemeinsam bereit. Das war nicht immer so: NASTY sind dafür bekannt, dass sie öfter auch mal andere Saiten aufziehen – zwei Gitarristen und vier Bassisten hat die Band im Lauf der Jahre verschlissen. Aber das ist bei der ganzen Action auch kein Wunder. Seit der Gründung 2004 gab es nicht nur ganze 5 Studioalben – die Band gilt auch als extrem tourfreudig, sei es eigenitiativ etwa durch ganz Osteuropa, Asien und Südamerika, oder als Teil der EMP Persistance Tour. Nach der genaue Farbe der heimischen Gardinen kann man daher wohl kaum einen der Herren mehr fragen – aber ihr wachsender Fankreis dankt es ihnen mit globalen Schweißduschen. Und die Herren erwidern die Liebe, zum Beispiel mit diversen Gratissongs auf Bandcamp (hörenswert zum ersten Auschecken ist zb der Track „At war with love“). Wohin die Reise auch geht – es wird ballern!

Infos

+ Alle Infos