MARC ROMBOY

LEBENDIGER STILMIX

MUSIK ALS PASSION: In Westdeutschland aufgewachsen, nahe der Grenzen zu Holland und Belgien, fühlte sich MARC ROMBOY schon immer intensiv zur Musik hingezogen. Er besuchte die ortsüblichen Acid House Parties – und hatte 1987 eine Art Epiphanie, auf dem Dancefloor des Hamburger Front Club. Als fortan passionierter Plattensammler hörte er Krautrock, Breaks, Italo Disco, Chicago House und mehr – Einflüsse, die bis heute in seinem Werk erhalten sind. Er erlebte einige der ersten House- und Technoclubs in Europa – den legendären Roxy Club in Amsterdam und Dorian Grey in Frankfurt. Das Auflegen lernen und spätere Produzieren waren da logische Schritte – die MARC ROMBOY endlich auch zu Euch aufs DEICHBRAND führten. Have fun! 

Infos

+ Alle Infos