DANIEL DREIER

EXQUISITE ELEKTRO-LECKERBISSEN

DER MANN MIT "CHICKS 'N CHIPS": Daniel Dreier hat seit Anfang der 2000er Jahre eine zentrale Rolle in der Technoszene Berlins gespielt.

Spätestens seit seiner ersten Veröffentlichung auf Highgrade Records ("Chicks'n Chips"), die ein großer Sommer-Hit 2005 war, gespielt von Leuten wie Luciano und Richie Hawtin. Luciano führte den Track sogar in seinen Charts, auf Nummer 2.
Es folgte ein Residence Job für 5 Jahre bei Watergate, Bar25 und in der berüchtigten Panoramabar.
Kooperationen mit Guido Schneider, Tom Clark und Lee Jones folgten auf Labels wie Bar 25, Klang Elektronik (Sublabel von Playhouse) und Sender Records.
DANIEL DREIER zählt Ricardo Villalobos als einen großen Einfluss, den er das erste Mal an Orten wie dem E-Werk und in der Panoramabar spielte.
Daniel hat auf der ganzen Welt gespielt –und kann sich anpassen und spüren, was die Menge braucht, wie auch immer die Situation ist.

Infos

+ Alle Infos