ANCHORS & HEARTS

In unseren Herzen verankert

WIR SIND FANS DER ERSTEN STUNDE: Gerade mal fünf Songs zählte die erste EP von „ANCHORS & HEARTS“ 2012, die nicht nur uns sogleich begeisterte. Die volle melodische HC-Macht dieser paar Minuten katapultierte sie aus dem Stand auf Festivalbühnen (auch beim DEICHBRAND) und in kochende Konzerte mit Genregrößen wie DEEZ NUTS, YOUR DEMISE und IGNITE. Der Erfolg hat den Herrschaften aus Bremervörde offenbar kreative Flügel verliehen: Ihr erster Longplayer “Based On True Stories” erschien gleich 2013 auf Quality Steel Records. Bereits hier wurde abseits aller Nischenkauerei frisch und frei verbunden, was zusammenpasst – ein Phänomen, das auch auf dem aktuellen Album „Sharkbites“ (Sinista Records) fortbesteht und verfeinert wurde. Frontmann Manuel Wintjen dazu: “Wir kombinieren die Musik mit der wir aufgewachsen sind mit modernen Elementen, die wir heute gerne hören.” Dass diese im stilistisch oft etwas eingekapselten Hardcore-Bereich fast unübliche Offenheit hervorragend funktioniert, wird Euch schon bei den ersten Tönen von Krachern wie “This Is A Riot!” beigebracht. Immer fröhlich druff!!!

Infos

+ Alle Infos